Strukturen und Systeme, Bedarfsplanung

icon_strukturen-und-systeme

Rettungsdienstliche Beauftragungen sind nicht statisch, sondern müssen sich immer wieder anpassen: An den geänderten Bedarf, an neue Aufgaben und veränderte Strukturen, an rechtliche Entwicklungen durch Gesetz oder Rechtsprechung, an steigende Qualitätsanforderungen, an Veränderungen der Leistungserbringerstruktur und schließlich an Risiken und Fehlerquellen. Weit über die formale Regulierung notwendiger Veränderungen hinaus, kann die Fortschreibung und Anpassung einer rettungsdienstlichen Beauftragung dabei als effektives sicherheitspolitisches Steuerungsinstrument dienen. Europa- und vergaberechtliche Einflüsse ebenso wie der sich verschärfende Wettbewerb auf Leistungserbringerseite machen rettungsdienstliche Beauftragungen allerdings rechtlich fehleranfällig.

Wir identifizieren mit Ihnen zusammen taktische, wirtschaftliche und qualitative Änderungsnotwendigkeiten, beschreiben Optimierungspotentiale, decken rechtliche Risiken auf und konstruieren die hieraus abzuleitenden Anpassungen rechtssicher, ggf. in Abstimmung und Verhandlung mit Ihren Vertragspartnern. Dabei gewährleisten wir eine Full-Service-Beratung ohne lästige Abstimmungs- und Schnittstellenprozesse.

Mit der Integralen Bedarfs- und Strukturanalyse im Rettungsdienst (iBSA) gehen wir in der Bedarfsprüfung neue Wege – freilich ohne bewährte Methoden aufzugeben: Auf Basis aktuellster Einsatzdaten führen wir risiko- und frequenzabhängige Analysen durch. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für eine detaillierte und differenzierte Beurteilung von Ressourcenbedarfen in den Segmenten notärztliche Versorgung, Notfallrettung und Krankentransport.

Unsere Leistungen im Überblick

Organisation und Taktik

  • Analyse und Beratung zu Struktur- und Systemfragen
  • Risiko- und Potentialanalyse von Alarmierungs-, Ausrücke- und Koordinationsprozessen
  • Prüfung und Beratung zur rettungsdienstlichen Bedarfssituation
  • Bedarfsgutachten mit Standort- und Vorhalteempfehlung
  • Integrale Bedarfs- und Strukturanalyse im Rettungsdienst (iBSA)

Wirtschaftlichkeit

  • Wirtschaftlichkeitsprüfung rettungsdienstlicher Strukturen und Betriebsabläufe
  • Benchmark relevanter Kostenpositionen
  • Prüfung der Mittelverwendung

Qualität und Technik

  • Risiko- und Potentialanalyse von Einsatzalgorithmen und Ausstattungsvorgaben
  • Fehlerauswertung und -management
  • Zielerreichungsprüfung
  • Umsetzungsbegleitung bei der Implementierung neuer Qualitäts- und Leistungsvorgaben

Rechtsfragen

  • Prüfung bestehender Beauftragungen auf vergaberechtliche Risiken und sonstige Anpassungs-/Änderungsnotwendigkeiten
  • Prüfung und Beratung zur (vergaberechtsverträglichen) Umsetzung von Anpassungen/Änderungen
  • Vertragserstellung und Verhandlungsführung mit Kostenträgern und Leistungserbringern
  • Beratung und Prozessführung bei Klagen/Nachprüfungsverfahren gegen Bestandsbeauftragungen
  • Compliance-Prüfung von Strukturen und Prozessen

Beratungspakete

MELDEN SIE SICH FÜR
UNSEREN NEWSLETTER AN!

Best Practice Lösungen für Ihr Anliegen

– rufen Sie uns an!

Wir verbinden Sie mit den richtigen Spezialisten.

089 / 2554435-112

Melden Sie sich für

unseren Newsletter an!

Aktuelle Themen im BOS-Bereich.

Newsletter

Weitere Angebote

Unsere Kernbereiche